Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2008
gespeichert: 132 (0)*
gedruckt: 2.311 (14)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.12.2002
19.545 Beiträge (ø3,28/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
120 g Mehl, Typ 405
Ei(er)
 etwas Salz
2 EL Zucker
1 Tasse Mineralwasser
40 g Fett zum Ausbacken

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Wasser, Eier, Salz und Zucker zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren. 20 Minuten quellen lassen.

In einer Omelettpfanne wenig Fett erhitzen und so viel Teig einfüllen, dass der Boden der Pfanne dünn bedeckt ist. Bei mäßiger Hitze auf beiden Seiten goldgelb backen.

Die Flädle eignen sich, in Streifen geschnitten, als Suppeneinlage oder als „Unterlage“ für Walnusseis mit Rumapfelmus.