Schnelle Kartoffeln mit Gurkensalat


Rezept speichern  Speichern

regionale Küche aus dem Vogtland, Kartoffeln und Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 17.09.2008



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
2 große Salatgurke(n)
n. B. Zwiebel(n) (Röstzwiebeln)
2 Ei(er)
n. B. Speck
n. B. Petersilie
Salz und Pfeffer
etwas Essig
etwas Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Kartoffeln kochen und leicht zerdrücken, sodass aber noch Stückchen erhalten bleiben. Mit Röstzwiebeln, Speck oder Petersilie nach Geschmack würzen. Dazu passt gut noch ein Spiegelei.

Die Gurken klein raspeln und mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer zu einem Salat verarbeiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

joanda

So einfach und doch so lecker- bei uns gibts jetzt öfter "Gurkenmatsche" ! LG Joanda

25.09.2012 16:27
Antworten
Araya

Huhu, vielen Dank für die schönen Fotos. LG Araya

04.06.2009 12:35
Antworten
blacky278

Hab heut 2 Fotos hoch geladen. LG blacky278

22.05.2009 10:40
Antworten
Araya

Huhu, ja das mach ich auch immer so, auch wenn es meine Eltern immer etwas unappetitlich finden, mir dabei zuzusehen ;) LG Araya

21.05.2009 16:16
Antworten
blacky278

So ähnlich machen wir das auch, gibt es heut Mittag. Bei uns heißt das "Gurkenmatsche", weil wir die Kartoffeln mit allen Zutaten verrühren, auch mit dem Gurkensalat. Schmeckt herlich, besonders an heißen Tagen. Heut gibt es Bratklops dazu. Und beim Speck nehme ich halb Schinken/halb Speck. Wird schön würzig. LG blacky278

21.05.2009 10:26
Antworten
Marylie

Hallo, guten morgen, ein einfaches Essen, aber prima zusammengestellt, da Kartoffeln abgeschmelzt m.Zwiebeln und noch der Gurkensalat sehr gut zusammen passen.Hat schon meine Mutter früher so zubereitet. Dankeschön. Marylie

18.09.2008 07:53
Antworten