Bewertung
(17) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2008
gespeichert: 1.057 (2)*
gedruckt: 2.692 (7)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2005
7.272 Beiträge (ø1,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Quark, (Topfen)
70 g Mehl
50 g Grieß
30 g Biskuit, zerbröselt
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
50 g Butter
30 g Zucker
 etwas Zitronenschale und Saft
Äpfel, (450 g)
150 g Mohn, gemahlenen
80 g Butter
  Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weiche Butter mit Zucker und Eier cremig rühren, dann mit Topfen, Mehl, Grieß, Brösel, Salz, Zitrone vermischen, die Äpfel schälen und grob raspeln, gut unterrühren und Teig ca. 30 min ziehen lassen.
In einem großen Topf Wasser aufkochen und die Nocken (mit Hilfe eines Löffels vom weichen Teig formen) einlegen und ca. 10 min auf kleinerer Hitze köcheln lassen – danach herausnehmen und gut abtropfen lassen.
Butter in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen und den Mohn einrühren, von der Platte nehmen, die Nockerl im Mohn wälzen, mit Staubzucker bestreuen.