Bewertung
(33) Ø4,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
33 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2008
gespeichert: 661 (16)*
gedruckt: 11.378 (116)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.08.2006
5.346 Beiträge (ø1,25/Tag)

Zutaten

1 kg Dinkelmehl (Type 630)
5 g Hefe, frische
3 TL Meersalz, grobes
5 EL Olivenöl
1 TL Zucker
1/2 Liter Wasser, lauwarmes. ca.
  Mehl zum Ausrollen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in Schüssel geben, eine Kuhle reindrücken und die Hefe und den Zucker mit etwas lauwarmem Wasser zugeben. Zugedeckt 1/2 Stunde ruhen lassen.

Dann das Salz dazugeben, durchkneten und nach und nach lauwarmes Wasser dazugeben, bis ein glatter fester Teig entstanden ist. Jetzt (...und wirklich erst jetzt!) das Olivenöl unterkneten.

Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und im Kühlschrank bei 8°C einen oder 2 Tage ruhen lassen. 2 Stunden vor dem Backen den Teig aus Kühlschrank nehmen.

Kleine Teiglinge formen (für ein 28er Rundblech ca. 220 - 250 Gramm, für ein eckiges Backblech ca. 500 Gramm) und nochmals 2 Stunden bei Zimmertemperatur zugedeckt ruhen lassen. Vor dem Auswellen den Teigling bemehlen.

Den Teig nach Wunsch belegen und die Pizza wie gewohnt backen.