einfach
Eintopf
gekocht
Hauptspeise
Schnell
spezial
Suppe
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lauchsuppe mit Hackfleisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 83 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.03.2003



Zutaten

für
500 g Hackfleisch vom Rind
3 Stange/n Porree
2 m.-große Zwiebel(n)
200 g Schmelzkäse mit Kräutern
1 Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
Maggi oder Sojasoße

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Hackfleisch mit den gewürfelten Zwiebeln scharf anbraten und dabei zerkleinern, salzen und pfeffern.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen, wenn das Fleisch gut gebräunt und ist.
Den in ca. 0,5 cm dicke Scheiben geschnittenen Lauch (auch das Grün) mit dem Schmelzkäse dazugeben, mit Gewürzen abschmecken und gut eine 3/4 Stunde köcheln lassen, zwischendurch immer wieder durchrühren. Nach Belieben mit Knoblauch ergänzen.
Am besten schmeckt die Suppe am nächsten Tag, wenn sie aufgewärmt
wird.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Cinci57

einfache Zubereitung, schmeckt toll. Ein paar Kartoffeln dazu schadet nicht, muss beim nächsten Mal weniger Salz verwenden.

27.08.2019 17:40
Antworten
Datbinschen

Super, schnell und einfach lecker ☝🏻

21.03.2019 17:55
Antworten
Tetiana1989

Eine wirklich einfache und vor allem sehr leckere Suppe. Ich habe noch frische Kräuter dazugetan.

08.11.2018 14:40
Antworten
Jenney1992

Sehr sehr lecker!! Habe nur ein bisschen weniger Brühe genommen.

25.01.2018 19:41
Antworten
Susi-die-Tortenqueen

Habe es etwas Fettreduziert abgewandelt. Schmelzkäse durch fettreduzierten Frischkäse und Harzer Käse ersetzt. Nicht ganz so cremig wie mit Schmelzkäse aber trotzdem lecker.

22.01.2018 19:06
Antworten
igelder

schnell gemacht, vorallendingen wenn Gäste kommen, und suuuperlecker !!!!

12.11.2004 14:55
Antworten
Linan

Hallo, bei uns nennen wir die Suppe Cheesburgersuppe. Was bei Kinder sehr gut ankommt. Außerdem ist die Suppe für jede Party gut vorzubreiten. Mit etwas Weißbrot, einfach nur gut. Ciao, Linan

01.10.2004 15:16
Antworten
tina1107

Wenn man die Suppe mit weniger Flüssigkeit macht, kann man sie super als Soße zu Nudeln reichen! (Natürlich eine entsprechend kleinere Portion)

19.07.2004 17:15
Antworten
Katie

Ist ein gutes Essen, wenn es mal schnell und unkompliziert sein soll... Gruessle Katie

20.10.2003 16:50
Antworten
hecubah2002

Ist bei meiner Familie sehr gut angekommen.Bei mir übrigends auch.Oberlecker. Gibt es bestimmt noch öfter. Gruß hecubah2002

27.09.2003 12:31
Antworten