Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Saucen
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Pilze
gekocht
Camping
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti Carbonara mit Champignons

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 16.09.2008



Zutaten

für
500 g Spaghetti
8 Scheibe/n Speck, durchwachsener (Pancetta, Frühstücksspeck, Südtiroler Speck etc.)
200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
2 TL Oregano, frischer oder 1 TL getrockneter Oregano
4 Ei(er), leicht verschlagen
250 ml Sahne
70 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Spaghetti al dente kochen, abgießen und wieder in den Topf zurück geben.

Während die Spaghetti kochen, schneiden wir den Speck in kleine Würfel und lassen ihn bei mittlerer Hitze in einer Pfanne leicht anbräunen. Heraus nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Nun braten wir die Pilze im verbliebenen Fett in ca. 3 Minuten weich.

Die Sahne und die Eier verschlagen und zusammen mit den Champignons, dem Speck und dem Oregano an die Spaghetti im Topf geben. Bei Niedrighitze unter Rühren köcheln lassen, bis die Sauce etwas eindickt.

Käse unterrühren, mit Salz und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.