Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.09.2008
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 202 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.05.2006
157 Beiträge (ø0,03/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Kartoffel(n)
1/2  Hähnchen, gegrilltes vom Vortag
Paprikaschote(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Liter Gemüsebrühe
1 Dose Tomate(n), stückige
1 Dose Kidneybohnen
  Salz und Pfeffer
  Kräuter nach Geschmack

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln kochen, pellen und ausdampfen lassen. Das Hähnchen von Haut und Knochen befreien. Paprika und Frühlingszwiebeln putzen und klein schneiden. Bohnen abtropfen lassen.

Die Kartoffeln in Stücke schneiden und kurz anbraten, den Knoblauch zerdrücken und kurz mitbraten. Das Gemüse ebenfalls kurz mitbraten. Mit Brühe und Tomaten ablöschen. Das Hähnchen und die Bohnen dazu geben und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern kräftig abschmecken.