Erdbeer - Kuppeltorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 16.09.2008



Zutaten

für
150 g Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl
2 Ei(er)
40 g Speisestärke
1 TL Backpulver
1 kg Erdbeeren
2 EL Zitronensaft
120 g Zucker
500 g Naturjoghurt
12 Blatt Gelatine, rote
750 ml Schlagsahne
2 Pck. Sahnesteif
Öl und Puderzucker für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 45 Minuten
Für eine Springform mit 28 cm Ø. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Für den Boden die Butter mit Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig rühren. Die Eier nacheinander dazu geben. Mehl, Speisestärke und Backpulver portionsweise unterrühren. Den Teig in eine gefettete Form füllen und 20 bis 25 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen und putzen. Von der gesamten Menge etwa 250 g für die Dekoration zurücklegen. Die restlichen Erdbeeren mit Zucker und Zitronensaft pürieren und den Joghurt einrühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, nach Packungsvorschrift auflösen und unter das Erdbeerpüree rühren. 500 ml Sahne steif schlagen. Wenn die Creme zu gelieren anfängt, die Sahne vorsichtig unterheben.

Eine Kuppelform oder Schüssel mit einem Durchmesser von 28 cm einölen und mit Puderzucker bestreuen. Die Creme einfüllen, mit dem Tortenboden bedecken und etwa 4 Stunden kalt stellen. Danach die Torte auf eine Platte stürzen. 250 ml Sahne mit Sahnesteif schlagen und damit und mit den zurückbehaltenen Erdbeeren die Torte garnieren.

Tipp: Die Kuppeltorte lässt sich auch mit verschiedenen gefrorenen Beeren oder mit Pfirsichen aus der Dose zubereiten. Wer die Torte fettarm herstellen möchte, kann die Sahne gegen Joghurt austauschen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.