Dünsten
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Gemüse
Griechenland
Hauptspeise
Italien
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mediterrane Fischpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.09.2008



Zutaten

für
400 g Lachsfilet(s)
300 g Zucchini
400 g Paprikaschote(n), rote
2 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zweig/e Rosmarin
2 Zweig/e Oregano
2 Zweig/e Basilikum
Salz
Pfeffer
Paprikapulver, edelsüß
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Zucchini in schmale Scheiben und die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Rosmarin, Oregano und Basilikum abbrausen und klein hacken. Zwiebel und Knoblauchzehen ebenfalls klein hacken.
Das Lachsfilet würfeln.

Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben und die Paprikawürfel anbraten. Dann Zwiebel, Knoblauchzehen, Oregano, Rosmarin und Basilikum hinzufügen. Wenn die Zwiebeln glasig werden, das Lachsfilet dazugeben und ca. 5 - 7 Minuten mitbraten. Abgeschmeckt wird mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver.

Dazu schmeckt Reis oder Backofenkartoffeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.