Spaghetti-Eis Dessert


Rezept speichern  Speichern

ohne Eis

Durchschnittliche Bewertung: 4.79
 (896 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.09.2008



Zutaten

für
500 g Mascarpone
500 g Magerquark
100 g Puderzucker
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
2 Becher Sahne
1 Beutel Erdbeeren (TK), großer Beutel, evtl. frische Beeren
etwas Kuvertüre, weiße, geraspelt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Dieses Dessert ist kein Eis, sondern eine Creme, die ähnlich wie Spaghetti-Eis aussieht und daher diesen Namen hat.

Mascarpone mit Quark, Puderzucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben.

Die Erdbeeren antauen, pürieren und mit Puderzucker nach Geschmack süßen. Dann über die Quark-Mascarponemasse geben.

Mit geraspelter weißer Kuvertüre verzieren. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

jessi_k

Geschmacklich lecker. Beim nächsten Mal lassen wir jedoch die 2 Becher Sahne weg. Ist zu flüssig geworden und die Mischung Quark+Mascarpone schmeckt schon gut genug.

07.05.2021 06:14
Antworten
lkaps

Vielen lieben Dank für die Kommentare. Auch die verschiedenen Änderungen find ich super. 😍 Chefkoch.de ist einfach klasse😀

09.04.2021 09:21
Antworten
delia

Hallo, diesen Nachtisch würde ich gerne zu Ostern machen. Für mich liest sich das Rezept super. Meint ihr, ich könnte die Mascarponecreme auch kurz einfrieren und dann später die pürierten Erdbeeren, die geraspelte Schokolade und die Deko darauf geben? Unsere kleine Enkelin isst so gerne Spaghettieis. Wenn das Dessert dann ziemlich kalt ist! könnte ich es ihr bestimmt besser verkaufen. Sie ist immer sehr skeptisch, wenn sie etwas nicht kennt. Ich hoffe das funktioniert, denn ich habe keine Eismaschine. Ich würde mich über Eure Antwort sehr freuen. GlG delia

26.03.2021 21:33
Antworten
Gappaa

Ich hab eine frage, habe das dessert schon oft gemacht schmeckt mega. Bräuchte es für Dienstag wenn ich's heute mache (Sonntag) hält das dann? Sonst essen wir es immer am selben Tag :)

03.01.2021 10:36
Antworten
cumulus130

Hallo Gappaa, ich glaube, das geht. Ich hatte mal für einen Empfang größere Mengen vorbereitet, die nicht alle am selben Tag gegessen werden konnten. Die schmeckten uns am nächsten und übernächsten Tag immer noch. Gut gekühlt und abgedeckt aufbewahren! - LG

09.01.2021 09:14
Antworten
lkaps

Jaaaaaa, wir auch. Iss echt lecker. Danke für's ausprobieren. LG lkaps

18.02.2009 16:57
Antworten
Eisvolk

Super lecker ,schmeckt wirklich wie Spaghettieis. Einfach köstlich. Danke fürs Rezept

28.03.2010 09:52
Antworten
kadderle

Habe das Dessert am Samstag für eine Feier gemacht - kam super an und 3 wollten gleich das Rezept. Wird es sicher öfters geben! Geht einfach und schmeckt lecker. Mit der Kamera kam ich leider zu spät - alles weg!

09.12.2009 09:40
Antworten
lkaps

Hallo Sirilein, super, dass es euch so gut geschmeckt hat. Danke für die schönen Fotos. liebe Grüße lkaps

04.06.2009 16:57
Antworten
Sirilein

Super lecker! ist auch ganz toll angekommen! das mach ich auf jeden Fall wieder!

17.05.2009 17:17
Antworten