Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2008
gespeichert: 140 (0)*
gedruckt: 1.267 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
375 g Mehl
200 g Butter
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
2 EL Paniermehl
  Für die Füllung: (Hackfleischfüllung)
2 kleine Brötchen, altbackene (oder alternativ Toastbrot)
1 große Zwiebel(n)
1 große Paprikaschote(n), rote
750 g Hackfleisch (Schwein)
Ei(er)
2 TL Senf
1 Zehe/n Knoblauch
1 Prise(n) Salz
1 Msp. Chilipulver
 n. B. Pfeffer, gemischter (weißer, grüner, schwarzer und roter)
1 Msp. Paprikapulver
  Für den Belag: (Frischkäsemasse)
400 g Doppelrahmfrischkäse
Eigelb
Knoblauchzehe(n)
75 g Käse (z.B. Gouda), geriebener
 etwas Pfeffer
1 Prise(n) Chilipulver
1/2 TL Zwiebelpulver (oder 1 klein geschnittene und geschmorte Zwiebel)
1 Prise(n) Salz
  Fett für die Form
  Paniermehl für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigzutaten miteinander verkneten und zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Für den Hackfleischteig die Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und die Paprikaschoten putzen, beides schälen und fein würfeln. Die Brötchen ausdrücken. Dann mit den Zwiebel, Paprikawürfeln und den übrigen Zutaten für Hackfleischmasse vermengen. Mit den Gewürzen nach Bedarf abschmecken.

Für die Frischkäsemasse den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den geriebenen Käse mit Doppelrahmfrischkäse, Ei und Knoblauch zu einer cremigen Masse verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zwiebelpulver und evtl. Chilipulver abschmecken.

Den Mürbeteig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ausrollen (größer als der Boden der Form) und eine gefettete Springform (24 cm Durchmesser) damit auslegen, dabei einen ca. 5 cm hohen Rand formen. Den Teig mehrmals mit der Gabel einstechen und den Boden mit Paniermehl bestreuen. Eine Hälfte der Hackfüllung auf den Boden verteilen, dann die Frischkäsefüllung und als Abschluss die restliche Hackmasse einfüllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C bis 225°C ca. 40-50 Minuten backen. Die Torte aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Form lösen und servieren.