Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.09.2008
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 135 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
1 Tüte/n Trockenhefe
  Salz
5 EL Olivenöl
2 EL Öl
300 g Hähnchenbrustfilet(s)
100 g Zwiebel(n), rote
375 g Tomate(n)
  Chilipulver
Chilischote(n), rote
125 g Mozzarella
100 g Chilisauce (Texicana Salsa)
  Mehl für die Arbeitsfläche
  Chilischote(n) für die garnitur

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 760 kcal

Das Mehl mit Hefe und 1/4 TL Salz mischen. Olivenöl und 125 ml Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig kneten. Ca. 30 Minuten gehen lassen.

Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Öl erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen, heraus nehmen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Die Tomaten würfeln. Die Chilischote entkernen und in Ringe schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen, Käse und Fleisch in Scheiben schneiden.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Durchmesser) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit der Salsa bestreichen und mit Fleisch, Tomaten, Zwiebeln und Käse belegen. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver bestreuen und im Ofen 20 -30 Minuten backen.

Heiß, mit Chiliringen bestreut, servieren.