Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 475 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2006
1.048 Beiträge (ø0,23/Tag)

Zutaten

250 g Fischfilet(s) (Thunfischfilet), beste Qualität
1 TL Kapern
1 TL Pfeffer, grüner
2 EL Sauce, (Teriyakisoße für Fisch)
2 TL Gewürzmischung, (Tandoori Masala)
1 TL Harissa
1 1/2  Limette(n), Abrieb und Saft davon
3 EL Öl, Sesamöl hell
 etwas Salz, (Fleur de sel)
250 g Champignons
2 EL Gemüsebrühe
75 g Rucola
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Thunfisch, Kapern und Pfeffer fein würfeln (besser kein Gerät verwenden) und mit Teriyakisoße, Tandoori Masal, Harissapaste, Limettensaft (1 EL zurück halten), 2 EL Sesamöl und Salz würzen. 2 Stunden kalt stellen.
Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. In 1 EL Sesamöl andünsten, mit 1 EL Limettensaft und 2 EL Gemüsebrühe ablöschen. Kurz aufkochen, abseihen und die Brühe auffangen.

Rucola putzen und die harten Stiele entfernen. Auf Tellern sternförmig anrichten, die Champignons darauf anrichten, mit dem Pilzsaft marinieren. Das Thunfischtartar in der Mitte anrichten, evtl. mit einem Kroepuk garnieren.