Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2008
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 197 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2006
3.438 Beiträge (ø0,7/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n), fest kochend
60 g Butter
5 EL Olivenöl
5 Blätter Salbei, kleine
1 TL Rosmarin
1 Zehe/n Knoblauch
1 Bund Petersilie
  Salz
  Pfeffer, frisch gem.

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. In ein Tuch legen und trocken tupfen.
Mit dem Öl und der Butter in der Pfanne anbraten. Sobald sie goldgelb sind, die Pfanne in den Backofen schieben und dort fertig backen.
Die zum Würzen erforderliche Salzmenge mit einer Mischung aus gehacktem Salbei, Rosmarin, einigen Tropfen Knoblauchsaft (dafür die Zehe in der Knoblauchpresse vorsichtig zerdrücken) und Pfeffer aromatisieren. Die Kartoffeln damit bestreuen, sobald sie aus dem Ofen kommen, mit Petersilie garnieren und als Beilage servieren.