Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2008
gespeichert: 18 (0)*
gedruckt: 409 (8)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.12.2007
201 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Rindfleisch
250 g Spargel, weißer
500 g Kartoffel(n)
1 Glas Meerrettich, milder
1 Bund Suppengemüse, geputztes
 etwas Saucenpulver
1 Glas Preiselbeeren
  Salz
  Pfeffer
 n. B. Wasser

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch mit in einem Topf mit genügend Wasser, Suppengemüse, Salz und Pfeffer ca. 1 bis 1,5 Std. weich kochen.

Die Kartoffeln schälen und ca. 30 Min. vor Ende der Garzeit kochen.

Den Spargel schälen und ca. 20 Min. von Ende der Garzeit weich kochen.

Zwei Esslöffel Meerrettich mit etwas Wasser aufkochen. Das Saucenpulver nach Packungsanweisung zubereiten.

Das fertig gekochte Fleisch in dünne Scheiben schneiden und auf zwei Tellern anrichten. Die Kartoffeln und den Spargel ebenfalls auf den Tellern anrichten. Zum Schluss noch die Sauce und etwas Preiselbeeren auf das Fleisch geben. Über die Kartoffeln etwas vom Meerrettich geben und servieren.