Gebratener Reis


Rezept speichern  Speichern

Beilage

Durchschnittliche Bewertung: 4.12
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 14.09.2008 302 kcal



Zutaten

für
250 g Reis
2 EL Öl
1 Knoblauchzehe(n)
1 cm Ingwer
2 Ei(er)
2 Lauchzwiebel(n)
1 Peperoncini, rot
Wasser (Salzwasser)

Nährwerte pro Portion

kcal
302
Eiweiß
8,25 g
Fett
6,91 g
Kohlenhydr.
51,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Reis in Salzwasser kochen. Die Knoblauchzehe und den Ingwer hacken. Öl erhitzen und den Knoblauch und den Ingwer kurz unter Rühren braten.

Die Hitze reduzieren, die Eier beigeben und unter Rühren fest werden lassen. Die Lauchzwiebeln mit dem Grün und die Peperoncini in feine Ringe schneiden und mit dem Reis zu den Eiern geben und für weitere ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren braten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Crispi1

Mit ein wenig Sesamöl aus geröstetem Sesam (das dunkle also) ist es ein Traum. Nehme zusätzlich immer noch das Gemüse mit hinein, das ich gerade da habe.

16.01.2021 10:44
Antworten
schaech001

Hallo, der Reis schmeckt sehr gut...ich habe versehentlich dunkle Sojasauce erwischt und nun hat der Reis eine etwas sonderbare Farbe, was aber am guten Geschmack ja nichts ändert. Da es dazu Cevapcici gab, habe ich auf die Eier verzichtet. Liebe Grüße Christine

23.09.2018 16:18
Antworten
Suew_Maniac

Hallo, der Reis ist super lecker. Ich habe noch etwas Ketjap Manis dazu gegeben. Super lecker :) Danke

16.08.2018 12:04
Antworten
wiesnase11

immer wieder nehme ich diese Rezept als Grundlage und kann es je nach dem was noch im Haus ist ausbauen DANKE

02.01.2018 09:10
Antworten
Andy38

Vielen Dank für das leckere Rezept. Genau um Reste zu verarbeiten.

05.07.2017 10:22
Antworten
Pete__

lecker.... :D hatte noch ne gute portion reis vom vortag , da hat sich das rezept super angeboten . hab noch nen schuss sojasauce dazugetan , aber das ist geschmackssache ... jeder so salzig wie er mag ;) schön einfaches rezept , das ich bestimmt öfters benutzen werde

22.06.2010 18:53
Antworten
kaktus1709

Hallo Pete_! Vielen Dank für die tolle Bewertung und den Kommentar. Es freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat. LG kaktus1709

23.06.2010 13:57
Antworten
Studiouschi

Haben den Reis eben nachgekocht und er ist ----->*P*<>*E*<>*R*<>*F*<>*E*<>*K*<>*T*<>-------- schmeckt super lecker und er wäre auch kalt, als Beilage zum Grillen ideal. DANKE ;-)) Studiouschi

09.04.2010 13:51
Antworten
PettyHa

Hallo kaktus1709, endlich habe ich das Rezept gefunden, nach dem ich schon lange gesucht habe! Der gebratene Reis schmeckt so wie bei unserem Lieblings-Chinesen in Portugal!! Vielen Dank für das Rezept und liebe Grüße PettyHa

02.01.2009 18:04
Antworten
kaktus1709

Hallo PettyHa! Danke für den netten Kommentar. Es freut mich, dass es Euch geschmeckt hat. LG kaktus1709

06.01.2009 11:25
Antworten