Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.09.2008
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 121 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.05.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Hackfleisch, gemischt
1/8 Liter Suppe zum Aufgießen
1 kleine Zwiebel(n)
2 TL, gestr. Thymian, getrocknet
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Öl
3 Handvoll Nudeln (Spiralnudeln)
  Wasser (Salzwasser)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser kochen. Die Zwiebel klein hacken und in etwas Öl scharf anbraten. Dann das Hackfleisch hinzufügen und auch ordentlich durchbraten.

Mit der Suppe aufgießen. 3 Minuten garen und danach mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Mit dem Thymian vorsichtig umgehen, lieber später noch nachwürzen.

Jetzt fertig garen lassen, sodass noch ein bisschen Flüssigkeit übrig ist. Danach mit den Nudeln vermischen und servieren. Dazu passt hervorragend ein Gurken-Rahm-Salat.