Bewertung
(15) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2008
gespeichert: 312 (0)*
gedruckt: 4.085 (6)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2008
13.417 Beiträge (ø3,29/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Zwetschgen
1 EL Zucker
1 TL Zimt
  Für die Streusel:
40 g Haselnüsse, ganz
50 g Haselnüsse, gemahlen
40 g Zucker
40 g Butter
 evtl. Eis, Vanille-

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 325 kcal

Den Ofen auf 200° C vorheizen.
Zwetschgen halbieren, entsteinen, in Viertel schneiden und in gefettete, ofenfeste Formen dekorativ verteilen.
Zucker mit dem Zimt mischen und darüber streuen.

Für die Streusel zuerst die ganzen Haselnüsse grob hacken und in eine Schüssel legen. Gemahlene Haselnüsse und Zucker dazugeben und gut miteinander mischen. Butter in einem Topf oder vorsichtig in der Mikrowelle schmelzen und zu der Nuss-Zucker-Mischung geben. Mit einer Gabel o.ä. die Masse verrühren, bis sie krümelig ist. Die Streusel über die Zwetschgen verteilen und die Formen ca. 15 Min. in der Mitte des Ofens backen. Formen herausnehmen und ein bisschen abkühlen lassen.

Tipp:
Lauwarm mit einer Kugel Vanilleeis in der Mitte servieren.