Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.09.2008
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 347 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Tasse/n Reis
2 Stange/n Lauch, geputzt, in Ringe geschnitten
2 EL Ingwer
2 EL Currypulver
400 g Lammfleisch, in kleine Streifen geschnitten
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
1 große Knoblauchzehe(n), fein gehackt
200 ml Rahm
200 ml Bouillon
4 EL Butter
1 Msp. Muskat
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Cayennepfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vier Esslöffel Butter in die Bratpfanne geben. Etwas Muskat und Salz, den Ingwer, das Currypulver, etwas Paprikapulver und Pfeffer in der Butter anbraten, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben, ebenfalls anbraten. das Fleisch dazu geben und gut anbraten, bis keine roten Stellen mehr zu sehen sind. Den Lauch dazu geben und kurz mit anbraten.

Mit der Bouillon ablöschen, einkochen lassen, den Rahm dazu geben, auf eine etwas dickflüssige Sauce einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Cayennepfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit den Reis kochen, bis er richtig trocken ist.

Den Reis in kleine Espresso-Tässchen drücken und so in die Mitte des Tellers stürzen. Das Fleisch und das Gemüse um das ,,Reisköpfchen“ herum verteilen.