Vegetarisch
Europa
Früchte
Frühling
Italien
Salat
Schnell
Sommer
Vorspeise
einfach
kalt
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Avocado - Erdbeer - Vorspeise

sommerlicher fruchtiger Salat, sehr lecker und schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 3.77
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.09.2008 113 kcal



Zutaten

für
500 g Erdbeeren, frische
1 Avocado(s), sehr reif
2 EL Honig
1 Zitrone(n), Saft davon
1 Spritzer Balsamico, weißer
Salz und Pfeffer, weißer

Nährwerte pro Portion

kcal
113
Eiweiß
1,47 g
Fett
4,03 g
Kohlenhydr.
16,83 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Erdbeeren waschen, putzen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Mit Honig, einer Prise Salz und etwas Pfeffer würzen und leicht mischen. Die Avocado schälen, entkernen und ebenfalls in Scheiben schneiden, ca. gleich groß wie die Erdbeerscheiben, und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Erdbeer- und Avocadoscheiben behutsam und kurz miteinander mischen und auf einem großen flachen Teller anrichten. Ein paar Tropfen Balsamico darüber träufeln.

Diese leichte Vorspeise schmeckt an einem lauen Sommerabend richtig gut und eignet sich auch perfekt für ein Menü, da sie sehr schnell gemacht ist und auch optisch etwas hermacht. Gut dazu harmoniert frisches Baguette und fruchtiger Weißwein, z. B. Gelber Muskateller.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SunnyAnnie

Geiles Zeug! Das hat mich voll vom Hocker gehauen. Avocado kenn ich sonst nur mit Mango in Kombination. Aber reife Erdbeeren vom Erdbeerfeld passen ja fast noch besser dazu! Danke für das Rezept!

18.01.2018 17:14
Antworten
Becci87

Ich habe vorher noch nie Erdbeeren mit Avocado zusammen gegessen. Es war ok, aber ich glaube bei mir wird es zukünftig doch wieder Avocado mit Tomaten oder anderen Kombinationen geben

04.04.2017 23:17
Antworten
Taiya

Ich habe das Rezept grad zum Abendessen ausprobiert, allerdings auch mit Balsamico Creme. War sehr lecker! Werde ich im Sommer öfter machen.

20.02.2017 17:30
Antworten
Goerti

Hallo! Vor kurzem habe ich deine Vorspeise zubereitet. Dafür habe ich weniger Erdbeeren genommen, sonst wäre die Avocado fast nicht mehr zu sehen gewesen. :-) Das Dressing war sehr lecker, aber fast ein bissl wenig. Wie auch immer, eine tolle Kombination und mal was anderes. Klasse Idee! Grüße Goerti

28.03.2016 10:58
Antworten
piandra74

Tolle Kombi, die ich mich alleine nie getraut hätte. Um dem Ganzen zusätzlichen Salatcharakter zu geben, habe ich etwas Rucola mit Honig, Salz und Balsamico mariniert und oben aufgesetzt. Schöne leichte fruchtige Vorspeise!

11.05.2014 19:09
Antworten
Bananenjoe

Diese Gericht gag es nun schon zwei Mal. Sehr leckere, fruchtige Kombi. LG

07.07.2013 09:26
Antworten
Aquafrosch

Sieht schick aus und schmeckt gut! Wirklich empfehlenswert!

16.05.2012 10:09
Antworten
Ceraja

Tolle Kombination! Ich habe anstatt der Zitrone den Saft einer halben Limette genommen (gefällt mir zu Avocado besser) und den weißen Balsamico durch Balsamico-Creme ersetzt. Unheimlich lecker!

15.07.2011 18:31
Antworten