Drillinge mediterran


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

im Backofen gegart

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (30 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 12.09.2008 296 kcal



Zutaten

für
20 kleine Kartoffel(n), (Drillinge)
4 Zehe/n Knoblauch
3 Zweig/e Rosmarin
Kräuter, italienische
Olivenöl
Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
296
Eiweiß
6,53 g
Fett
6,09 g
Kohlenhydr.
51,33 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Drillinge abwaschen und abtrocknen.
Kartoffeln in eine Auflaufform o.ä. verteilen und mit Olivenöl beträufeln, so dass der Boden der Auflaufform bedeckt ist.
Knoblauch schälen und halbieren und in der Form verteilen.
Die Rosmarinzweige zugeben und mit den Kräutern und Salz würzen.

Bei 200 Grad (Ober-Unterhitze) ca. 30 Minuten garen, in der Zeit zweimal wenden.

Passt gut zu Kurzgebratenem oder als Beilage zum Grillen, sowie
Kräuterquark.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anke1987

Sehr lecker

29.10.2020 12:34
Antworten
Mooreule

Hallo, superlecker, würzig .... einfach perfekt 👌 habe die Drillinge aber nicht gewendet. Zwei Dips dazu, Salat ... köstlich 😋🤤😋 Danke für das tolle Rezept!!! Liebe Grüße Mooreule

14.10.2020 19:35
Antworten
Bebberle

Hallo, wir hatten die Drillinge zu Putenschnitzel natur und noch einen Salat dazu. Sie haben toll dazu gepasst und uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

28.12.2019 19:45
Antworten
NaSch83

Ist 200 Grad für Olivenöl nicht viel zu hoch? Dachte immer, das sei ungesund, wenn man Olivenöl zu stark erhitzt. Werde die Kartoffeln heute ausprobieren, aber lieber nur bei 170-180 Grad. Danke für die tolle Anregung! :)

16.04.2019 07:47
Antworten
FlotteFrikadelle

Hallo, wir hatten die Kartoffeln gestern schon und selbst mein Freund, der sich für Kartoffeln nicht sonderlich begeistern kann, war hin und weg. Heute mache ich sie wieder als Beilage zum Grillen. Schnell und einfach gemacht, ideal vorzubereiten und superlecker! Die letzten 5 Minuten habe ich den Ofen auf Umluftgrillen gestellt, damit sie schön knusprig werden. Top Rezept! Danke dafür :) LG, Anna

08.04.2018 14:11
Antworten
Liesbeth

Hab schon oft Ofenkartoffeln zubereitet: mit Rosmarin, mit Zitrone & Knoblauch, mit Salbei... Wußte allerdings nicht, dass sie Drillinge heißen. Egal, sie sind sehr schmackhaft, wird es noch öfter geben!

01.10.2011 17:33
Antworten
Xadira

Die Kartoffeln gab es heute zu gegrillten Lachs. Sehr lecker. LG Xadira

04.09.2011 16:11
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, einfach nur lecker,Putenschnitzel dazu und Knoblauchcreme mhhhh!!! LG Tanja

14.04.2010 12:10
Antworten
Alexandradiezweite

Hallo, habe eine schnelle Zubereitung für Drillinge gesucht. Ich hab sie bisher nur immer als Runzelkartoffeln zubereitet und war nun echt dankbar für diese Art und Weise. Es gibt sie heute zu Fisch........... Danke! ADZ

22.11.2009 17:53
Antworten
EuleDEL

Das hat mir wirklich sehr lecker geschmeckt und die Zubereitung war schnell & einfach ! Dankeschön!!!

10.10.2008 09:25
Antworten