Bewertung
(17) Ø3,84
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2003
gespeichert: 592 (0)*
gedruckt: 4.378 (11)*
verschickt: 76 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2002
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Dose/n Sauerkraut
1 g Zwiebel(n)
2 Pck. Fleisch (Gyros oder Döner)
2 Becher Schmand
1 Becher Sahne
5 Scheibe/n Käse, zum Überbacken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fett heiß werden lassen, dann die klein geschnittene Zwiebel darin dünsten. Das Sauerkraut mit Saft dazu geben und 10 min. schmoren lassen.
Das Kraut in eine Form geben.
Das Gyros oder Döner in der gleichen Pfanne anbraten und anschließend auf das Sauerkraut geben.
Den Schmand mit der Sahne mit einem Quirl verrühren und auf das Gyros verstreichen. Zum Schluss den Käse drauflegen und bei 200°, mittlere Schiene, ca. 20-30 Min. backen.
Dazu reichen wir Weißbrot! Schmeckt sehr lecker!