Bewertung
(28) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
28 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.09.2008
gespeichert: 724 (7)*
gedruckt: 10.481 (70)*
verschickt: 50 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal (Rolle)
1 Becher Schmand
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
200 g Käse, geriebener
Lauchzwiebel(n) oder 1 kleine Stange Lauch
200 g Champignons
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und anschließend zusammen mit dem Schmand und ca. 1/3 des geriebenen Käses in einer Schüssel gut vermengen. Die Creme mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskat abschmecken. Lauchzwiebeln (bzw. Lauch) und Champignons waschen und in feine Ringe, bzw. in Scheiben schneiden.

Den Blätterteig auf einem Backblech ausrollen (der, den es im Supermarkt im Kühlschrank gibt, ist meist schon mitsamt Backpapier aufgerollt, sonst das Backpapier nicht vergessen!). Nun zuerst die Schmandcreme gleichmäßig darauf verstreichen, danach Lauch und Champignons darauf verteilen. Den Rest des Käses darüber streuen - und ab in den Ofen.

Bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen, bis der Käse schön goldbraun ist.