Rotweinkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept für 2 Kastenformen

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 11.09.2008



Zutaten

für
300 g Butter
300 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
6 Ei(er)
½ TL Zimt
½ EL Kakao
⅛ Liter Rotwein
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
150 g Schokoladenraspel
2 Pck. Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zucker und Butter verrühren, die Eier einzeln unterrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

In 2 Kastenformen verteilen und 1 Stunde bei 160°C backen. Die Kuvertüre auflösen und auf dem noch warmen Kuchen verteilen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bratente

So mache ich meinen Kuchen auch immer. Bisschen abgewandelt mit etwas mehr Zimt und Kakao und jeweils 50g weniger Zucker und Butter. Mein Freund sagt, der beste Kuchen der Welt ;)

30.04.2015 15:54
Antworten