Bewertung
(13) Ø3,93
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.03.2003
gespeichert: 382 (0)*
gedruckt: 13.911 (18)*
verschickt: 161 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Keule(n) Gänsekeulen)
  Salz
Zwiebel(n)
  Majoran
2 Glas Wein, rot
Äpfel
2 TL Rosinen
  Zucker
  Zimt
Kartoffel(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Gänsekeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz einreiben. Zwiebel in Ringe schneiden. Keulen und Zwiebeln zusammen mit Majoran und Rotwein in einen Bräter geben und im Backofen bei 180°C ca.35 Minuten garen.
Inzwischen Äpfel waschen, Kerngehäuse großzügig ausstechen, Rosinen mit Zucker und Zimt vermischen und in die Äpfel füllen. Kartoffeln schälen, mit den Äpfeln zu den Keulen geben, alles zusammen noch mal ca. 25 Minuten fertig garen. Herausnehmen und auf Tellern anrichten. Sud durch ein Sieb geben, etwas andicken und als Sauce dazureichen