Kleine Törtchen mit Kokos - Topfen - Creme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.22
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 10.09.2008



Zutaten

für
250 g Mehl
70 g Puderzucker
130 g Butter
1 Ei(er)
1 TL Backpulver

Für die Creme:

200 ml QimiQ, Vanille- ( Ersatz Schlagobers + Sahnesteif+Van.Zucker)
250 g Quark, (Topfen)
120 g Puderzucker
30 g Kokosraspel
Brombeeren oder
Kirsche(n), kandierte zur Deko

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Butter mit Ei und Staubzucker cremig rühren und mit Mehl auf Brett zu einem Knetteig verarbeiten – Teig in 12 gleichgroße Stücke teilen – ein Muffinblech gut fetten und bemehlen, Teigstücke flach drücken und in die Mulden drücken, dabei einen Rand hochziehen – im vorgeheizten Backrohr ca. 20 min backen.
Die ausgekühlten Törtchen mit Creme füllen:
QimiQ (zimmerwarm) glatt rühren und mit den restlichen Zutaten gut verrühren – mit Beeren oder Kirschen dekorieren

Ersatz:
Schlagobers fest schlagen mit Sahnesteif und Van.Zucker

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

timecode25

Vielen Dank für das tolle Rezept! Die Törtchen sind sehr gut angekommen und waren ratzfatz weg! Ich habe auf den Teig, nach dem Backen eine Himbeere hinein gelegt und dann oben auf die Creme noch eine! Der kleine Fruchtkick

19.04.2015 12:11
Antworten
mima53

Hallo , freut mich zu lesen, dass du mit diesen Törtchen sehr zufrieden warst , Dankeschön auch für die sehr gute Bewertung liebe Grüße Mima

28.04.2015 16:22
Antworten
Fränzy94

Ich finde das Rezept einfach toll! :D Es geht einfach und schnell, schmeckt wunderbar und lässt sich super abwandeln! Bin begeistert!

06.09.2013 12:35
Antworten
mima53

Hallo da freue ich mich, dass dir das Rezept gut gefällt und dass dir diese feinen Törtchen auch noch so wunderbar gelungen sind Dankeschön für die gute Bewertung und auch für dein tolles Bildchen! liebe Grüße Mima

05.10.2013 09:36
Antworten
back-wusel

Habe ganz normalen Speisequak benutzt, an der Sahne konnte es auch nicht liegen.

01.04.2010 15:19
Antworten
ravens_right_wing

Hallo!! Diese Törtchen sehen ja wundervoll aus, ich würde aber gerne das "Original" machen - wo kann ich denn dieses QimiQ kaufen? Muss man das bestellen oder gibt es das auch so zu kaufen, bestellen ist immer doof wegen Versandkosten und ich wüsste auch nicht, wo :( Ich danke schon mal im Voraus für die Hilfe :) LG Stephanie

14.08.2009 16:44
Antworten
nchristine1

Liebe Mima, ich habe ja Deine Törtchen schon gebacken. Sie sind wunderbar gelungen. Die Creme, hab das Original gemacht, ist sehr zart und die Kokosflocken geben dem Ganzen einen richtig tollen Geschmack. Vielen Dank für dieses wunderbare Rezept. Liebe Grüße Christine

20.09.2008 19:31
Antworten
mima53

Hallo Christine auch an dich ein herzliches Dankeschön fürs Ausprobieren und auch für deine tolle Rezeptbewertung diese feine Kokoscreme, wo aber das Kokos nicht dominiert, ist eine zarte Gaumenfreude liebe Grüße Mima

21.09.2008 10:34
Antworten
Pumpkin-Pie

Hallo liebe Mima, da sind sie ja nun auch in der DB und ich kann nur sagen, das sind ganz besonders leckere Törtchen, der Teig ist sehr zart und fein . Ich habe die Creme mit deinem "Ersatzvorschlag" gemacht und sie hatte dann mit dem Quark eine wunderbare Cremigkeit. Durch die Kokosraspeln und Brombeeren bekommt sie das gewisse etwas und ist oberlecker, das alles zusammen ist eine gelungene Kombination. Mmmmmmhhhh.... da freut sich das Bäckerherz, damit hast du wieder etwas sehr , sehr feines "geschaffen". Vielen Dank für das so schöne Rezept und auch für all deine anderen, es ist immer eine besondere Freude deine Rezepte zu backen. Vielen Dank Liebe Grüße Pumpkin-Pie

12.09.2008 02:18
Antworten
mima53

Hallo Pumpkin-Pie für deine schöne Rückmeldung bedanke ich mich recht herzlich - ich freue mich, dass euch diese Törtchen so gut geschmeckt haben mit dieser fruchtigen Beeren/Creme Kombination und für die 5***** Bewertung auch vielen Dank! liebe Grüße Mima

12.09.2008 20:51
Antworten