Reibekuchen aus dem Backofen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.09.2008 2205 kcal



Zutaten

für
1 ½ kg Kartoffel(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
4 Ei(er)
2 EL Mehl, gehäufte
200 g Schinken, klein gewürfelt
Salz und Pfeffer
200 g Crème fraîche oder Schmand
Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
2205
Eiweiß
109,68 g
Fett
86,68 g
Kohlenhydr.
236,62 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Geschälte Kartoffeln und Zwiebeln fein reiben. Mit Eiern, Mehl und 3/4 der Schinkenwürfel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Kartoffelmasse auf ein geöltes Backblech (ca. 35 x 40 cm) geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°/Umluft 175° ca. 30 Min. goldbraun backen. In ca. 20 Stücke schneiden.
Restliche Schinkenwürfel ohne Fett knusprig braten.
Creme fraiche oder Schmand glatt rühren und in Klecksen auf die Reibekuchen geben. Mit Schinkenwürfeln und Petersilie bestreuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

liebe_den_sommer

Sehr lecker, lässt sich einfach zubereiten und ist dabei noch kostengünstig. Uns hat es geschmeckt und wir werden es häufiger machen.

22.12.2014 21:17
Antworten