Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2008
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 1.307 (8)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.01.2006
3.438 Beiträge (ø0,7/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Kartoffel(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
Ei(er)
2 EL Mehl, gehäufte
200 g Schinken, klein gewürfelt
  Salz und Pfeffer
200 g Crème fraîche oder Schmand
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Geschälte Kartoffeln und Zwiebeln fein reiben. Mit Eiern, Mehl und 3/4 der Schinkenwürfel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Kartoffelmasse auf ein geöltes Backblech (ca. 35 x 40 cm) geben und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°/Umluft 175° ca. 30 Min. goldbraun backen. In ca. 20 Stücke schneiden.
Restliche Schinkenwürfel ohne Fett knusprig braten.
Creme fraiche oder Schmand glatt rühren und in Klecksen auf die Reibekuchen geben. Mit Schinkenwürfeln und Petersilie bestreuen.