Auflauf
einfach
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnelle Auberginen - Lasagne

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.09.2008



Zutaten

für
2 Dose/n Tomate(n), stückige
1 Aubergine(n)
1 Schuss Balsamico
1 Schuss Rotwein
Basilikum
Oregano
Salz
Lasagneplatte(n) nach Bedarf
1 Pck. Mozzarella, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Tomaten mit Basilikum, Oregano, Salz, Balsamico und Wein in einer Schale abschmecken.
Die Aubergine in knapp einen Zentimeter dicke Scheiben schneiden.

Mit einem Drittel der Auberginenscheiben eine Auflaufform so auslegen, dass die Scheiben sich nicht überlappen. Mit einem Drittel der Tomatensoße bedecken und Lasagne-Platten darauf verteilen. Einmal genauso wiederholen. Darauf die restlichen Auberginen auslegen, die restliche Tomatensauce darauf streichen und oben darauf den Mozzarella verteilen.

40 Minuten bei 160°C Umluft backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.