Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.09.2008
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 412 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.01.2008
31 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 kg Gulasch, gemischtes
6 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Butterschmalz
  Salz
1 EL Tomatenmark
1 EL Mehl
1/2 Liter Bier, dunkles
1 TL Gemüsebrühe, instant
1 TL Thymian, getrockneter
1 EL Honig, flüssiger
2 Scheibe/n Toastbrot
800 g Kartoffel(n)
2 EL Butter oder Margarine
 evtl. Thymian, frischer, zum Garnieren
  Pfeffer, schwarzer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 590 kcal

Das Gulasch waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln.

Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin in portionsweise kräftig anbraten. Die Zwiebeln zum Schluss mit in den Topf geben und unter Wenden mitbraten. Nun das gesamte Fleisch in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und das Tomatenmark einrühren. Mit Mehl bestäuben und unter Rühren anschwitzen. Mit jeweils 1/4 l Wasser und Bier ablöschen. Gemüsebrühe, Thymian und Honig unter ständigem Rühren hinzugeben. Alles aufkochen lassen und zugedeckt ca. 1 1/4 Stunden schmoren. 1/4 l Bier dabei nach und nach angießen.

Inzwischen das Toastbrot von der Rinde befreien und fein zerbröseln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Mit den Toastbröseln mischen und auf dem Gulasch verteilen. Mit Salz und Pfeffer leicht bestreuen.

Das Gulasch zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Minuten braten. Dann Butter oder Margarine in Flöckchen geschnitten darauf verteilen. Das Gulasch nochmals im geöffneten Topf ca. 10 Minuten bei nun 225°C überbacken.

Zum Schluss mit Thymian garniert servieren.