Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2008
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 1.376 (1)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.07.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Pilze (Pfifferlinge und Steinpilze), gemischte, frische
30 g Butter
1 große Zwiebel(n)
3 EL Mehl
1/2 Liter Milch
1/2 Liter Gemüsebrühe
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, weißer, frisch gemahlener
  Zitronensaft
1 EL Dill, gehackter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 93 kcal

Die Pilze mit Küchenpapier gründlich abputzen. Die Stielenden sparsam abschneiden. Von den Steinpilzen die Stiele herausdrehen und klein würfeln. Die Hüte in dünne Scheiben schneiden. Die Pfifferlinge in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Pilze und die Zwiebel bei mittlerer Hitze darin anschmoren, bis keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist. Das Mehl über Pilze und Zwiebel streuen und unter Rühren kurz anschwitzen. Die Milch und die Brühe angießen. Die Suppe etwa 20 Min. bei kleiner Hitze garen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit dem Dill bestreut servieren.