Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2008
gespeichert: 10 (1)*
gedruckt: 280 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2001
43.712 Beiträge (ø6,85/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon)
80 g Mehl
50 g Speisestärke
3 TL, gestr. Backpulver
20 g Kakaopulver
6 EL Kirschwasser, zum Tränken des Biskuits und
2 EL Wasser
1 EL Zucker
  Für die Creme:
300 g Kuvertüre, bittere
50 g Butter
3 EL Kirschwasser
Ei(er)
400 ml Schlagsahne
  Zum Verzieren:
1/2 Tafel Schokolade, bittere
 etwas Puderzucker
  Kakaopulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier trennen, Eigelb mit 3 EL heißem Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Der Zucker muss sich ganz gelöst haben und eine cremige Masse entstanden sein.
Eiweiß zu einem steifen Schnee schlagen und auf die Eicreme geben. Mehl mit Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen und drüber sieben. Vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.

Eine Springform 24 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und Teig einfüllen. Bei 175° - 190° ca. 30 Minuten backen.

Die 2 EL Wasser mit dem Zucker aufkochen, damit sich der Zucker löst. Kirschwasser zugeben und den Schokoladenbiskuit damit tränken. Gut auskühlen lassen.

Die Kuvertüre, die Butter und Kirschwasser im Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen und das Ei gut unterrühren.
Die Sahne steif schlagen und die Schokoladenmasse löffelweise unterrühren.
Die Schokoladensahne auf dem Biskuitboden verteilen.

Die Schokolade raspeln, drüber geben und Puderzucker drauf sieben, dann noch etwas Kakao drüber sieben.