Bewertung
(16) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.09.2008
gespeichert: 614 (0)*
gedruckt: 4.164 (29)*
verschickt: 23 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.06.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
6 Scheibe/n Parmaschinken
1 Handvoll Käse, geriebener (Parmesan oder Gruyère))
6 große Ei(er)
 n. B. Gemüse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

6 Mulden einer Muffinform mit je einer Scheibe Schinken auslegen. Etwas Käse in die Mulden streuen und die verquirlten Eier auf die 6 Mulden verteilen. Noch etwas Käse oben darauf streuen und die Törtchen bei 180 Grad etwa 15 Minuten backen.

Das ist das "Grundrezept". Lecker sind die Muffins auch mit etwas angedünstetem Lauch oder mit kleinen Paprikawürfeln drin. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

PS: Wer lieber gekochten Schinken mag, kann die ganz dünn geschnittenen kleinen Scheiben nehmen. Allerdings braucht man dann eher drei Scheiben pro Mulde.