Vegetarisch
Einlagen
Festlich
Suppe
Vorspeise
gekocht
klar
warm
Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gemüsesuppe mit Pfannkuchenstreifen

festliche Sonntagssuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.09.2008



Zutaten

für
200 g Weizenmehl
3 Ei(er)
500 ml Mineralwasser
2 EL Petersilie, gehackte
2 EL Öl zum Ausbacken
100 g Schalotte(n)
1 Stange/n Lauch (kleine Stange)
500 g Karotte(n)
1 Chilischote(n)
2 EL Öl
3 EL Brühe, gekörnte
2 Liter Wasser, heißes
2 EL Reisessig
2 EL Chilisauce, süße
2 EL Sojasauce

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten Kalorien pro Portion ca. 423 kcal
Aus dem Weizenmehl, den Eiern und dem Mineralwasser einen Pfannkuchenteig rühren. Die gehackten frischen Kräuter unter den Teig geben.

2 EL Öl erhitzen und portionsweise Pfannkuchen ausbacken. Herausnehmen, aufrollen und in Streifen schneiden.

Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Chilischote hacken.

2 EL Öl erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Die gekörnte Brühe im heißen Wasser auflösen und zum Gemüse geben, ca. 25 Minuten garen. Mit Reisessig, süßer Chilisauce und Sojasauce abschmecken. Die Suppe mit den Pfannkuchenstreifen auf Tellern anrichten und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.