Spaghetti mit Carbonarasauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 20.03.2003 1287 kcal



Zutaten

für
500 g Nudeln (Spaghetti)
750 g saure Sahne
5 Zehe/n Knoblauch
4 Ei(er)
300 g Speck, geräuchert
2 EL Parmesan
Salz und Pfeffer
Öl (Olivenöl)

Nährwerte pro Portion

kcal
1287
Eiweiß
37,29 g
Fett
82,64 g
Kohlenhydr.
97,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Spaghetti nach Anleitung in Salzwasser kochen.
Speck würfelig schneiden und in einer Pfanne mit wenig Öl anbraten, beiseite stellen.
Saure Sahne in eine Schüssel geben, Knoblauch mit einer Knoblauchpresse hinein drücken, 4 Eidotter und Parmesan dazu geben, salzen, pfeffern und versprudeln.
Die Sauce wird kurz vor fertig werden der Spaghetti in der Mikrowelle erhitzt, mehrmals umrühren. Speck nochmals kurz anwärmen.
Die heißen Spaghetti auf den Teller, Sauce drüber, Speck darauf und Mahlzeit.
Kochzeit: 15 Minuten

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pitty1971

War ok, nur nicht meins

26.05.2021 15:16
Antworten
bernsteinfieber

War sehr lecker und schnell zubereitet. Danke. LG bernsteinfieber

30.10.2004 08:55
Antworten
bernsteinfieber

Tolle Kalorienbombe. Trotzdem wird das nachgekocht. LG bernsteinfieber

01.09.2004 10:49
Antworten
Bali

Habe dieses Gericht ausprobiert. Mein Geschmack war es nicht, habe vielleicht auch die Sauce zu lange und zu heiss in der Mikrowelle gelassen.

28.05.2004 20:39
Antworten