Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schwein
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bunter Hackeintopf

mittelscharf, leckeres Familienessen

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.09.2008



Zutaten

für
1,2 kg Hackfleisch (Rind oder gemischtes)
2 kleine Zwiebel(n), klein geschnittene
1 Dose Mais, abgetropfte
1 Dose/n Kidneybohnen, abgetropfte
1 Dose Pilze, abgetropfte
2 große Paprikaschote(n), klein geschnittene
1 Handvoll Lauchzwiebel(n), klein geschnittene (auch TK)
1 Pck. Tomate(n), passierte
n. B. Ketchup
Salz und Pfeffer
1 Knoblauchzehe(n), gepresste
n. B. Paprikapulver
n. B. Öl zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln in heißem Öl anbraten. Sobald das Hackfleisch krümelig gebraten ist, alle weiteren Zutaten zufügen und alles gut vermengen. Ca. 20 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen, dann nach Geschmack würzen.

Dazu Brot reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mamacoco

Dieses Gericht heißt bei uns "Räubermahl". Nur dass noch ein Klecks Schmand draufgegeben und ganz kross gebratener Frühstücksspeck drübergebröselt wird. Dazu schmeckt uns Baguette. Ist sehr beliebt bei unseren Kindern!!

19.09.2008 10:42
Antworten