Vegetarisch
Beilage
Dips
Europa
Hauptspeise
Italien
Kartoffel
Kartoffeln
Saucen
Schnell
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pestokartoffeln

am besten mit kleinen neuen Kartoffeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 08.09.2008



Zutaten

für
900 g Kartoffel(n), kleine, neue
100 g Basilikum, frisches
2 EL Pinienkerne, ohne Fett geröstete
3 Knoblauchzehe(n), sehr fein gehackte
100 ml Olivenöl
75 g Parmesan oder Pecorino, frisch geriebener
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die geschälten Kartoffeln ca. 15 Min. gar kochen. Dann abgießen und warm halten.

Alle anderen Zutaten - bis auf den Käse - unter langsamem Zugießen des Olivenöls zu einer glatten Sauce pürieren. Nun den geriebenen Käse in die Sauce rühren und mit den warmen Kartoffeln vermengen.

Schmeckt sehr gut als Beilage (reicht für 6 Personen) oder mit gemischtem Salat als Hauptgericht (reicht dann für 4 Personen).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.