Vorspeise
Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Deutschland
gekocht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Fettuccine all`Alfredo

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.09.2008 659 kcal



Zutaten

für
1 EL Butter
200 g Sahne
500 g Nudeln, frische Fettuccine
1 EL Olivenöl
100 g Parmesan, frisch geriebener (und etwas zum Servieren)
1 Prise(n) Muskat, frisch gerieben
Salz und Pfeffer
Petersilie, zum Garnieren

Nährwerte pro Portion

kcal
659
Eiweiß
25,11 g
Fett
21,37 g
Kohlenhydr.
90,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Butter und 150g Sahne in einen großen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen. Die Temperatur reduzieren und einige Minuten köchelnd leicht eindicken lassen

In der Zwischenzeit Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Die Fettuccine darin mit dem Olivenöl bissfest kochen. Abgießen, wieder in den Topf geben, dann die Sahnesauce darüber gießen.
Die Fettuccine mit zwei Gabeln bei schwacher Hitze mit der Sauce vermengen.

Die restliche Sahne, Parmesan und Muskat zu den Nudeln geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gründlich vermengen und sanft erhitzen.

Die Fettuccine auf einen vorgewärmten Servierteller geben, mit frischer Petersilie garnieren und mit zusätzlichem Parmesan servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kikunze

supereinfach und superlecker😊 allerdings sollte man erst die nudeln aufsetzen, dann den rest zubereiten.

17.11.2018 12:45
Antworten
wiesnase11

Übung macht den Meister,,weiter so.

24.03.2017 07:47
Antworten
schwarzgelb

Habe das Gericht für 2 Personen gekocht und fand es sehr lecker, köstliche Käse-Sahne Sauce und einfach zu machen, als ich es dann bei meinem Freundinnenabend für 8 Personen gekocht habe, wurde die Sauce von den Nudeln aufgesaugt und es war trocken und fad, auch wurde mir bei dieser Menge der Käse klumpig.

28.02.2009 11:02
Antworten