Aufstrich
Dips
einfach
Party
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Meerrettich - Schinken - Butter

fein zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.09.2008



Zutaten

für
250 g Butter
2 Scheibe/n Schinken, gekochter
3 EL Meerrettich, frisch geriebener
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 20 Minuten
Zuerst schlage ich die Butter, die nicht aus dem Kühlschrank kommen sollte, auf, dass sie schön cremig ist.
Den Schinken in ganz feine Würfel schneiden und mit dem Meerrettich zusammen zur Butter geben und alles miteinander verkneten. Evtl. noch mit Salz abschmecken.

Die Butter bis zum Servieren kalt stellen. Dies mache ich in der Regel, in dem ich die Butter in Frischhaltefolie einrolle, dann hat man nachher eine praktische und schöne Rolle Butter.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

neriZ.

Hallo Dröppelminna, ja, der Senf hat das ganze noch etwas abgerundet. VG Neri

23.08.2010 20:29
Antworten
Dröppelminna

Hallo Neri, Das hat bestimmt auch sehr gut gepasst! VG Dröppelminna

23.08.2010 19:54
Antworten
neriZ.

Hallo, ich habe etwas mehr Schinken genommen und noch einen guten TL scharfen Senf dazu gegeben. Sehr lecker, danke fürs Rezept. VG Neri

23.08.2010 18:45
Antworten