Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2008
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 352 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.04.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Rindfleisch, nach Wunsch auch Pansen
1 Liter Wasser
  Piment
  Lorbeerblatt
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Rindfleisch wird in einem Topf mit Wasser nicht ganz gar gekocht. Dann wird das Fleisch heraus genommen und, falls vorhanden, vom Knochen befreit.

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden und wieder zur Brühe geben. Nun würzt man mit wenig Salz, Pimentkörnern und einem Lorbeerblatt und lässt bei schwacher Hitze die Brühe ziemlich stark einkochen.

Dazu Weißbrot oder Pellkartoffeln reichen.

Wenn etwas übrig bleibt, kann man es in einen passenden Steinguttopf geben, wenn es erkaltet ist, ergibt es eine Art Corned Beef.