Bewertung
(17) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2008
gespeichert: 389 (0)*
gedruckt: 3.190 (6)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig (TK), schon in Vierecke geschnittener
1 Glas Apfelmus (oder nach Belieben Äpfel, klein geschnittene)
Eiweiß
Eigelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und ca. 1/4 bis 1/2 Stunde auftauen lassen. Sobald er aufgetaut ist, gibt man das Apfelmus oder Apfelstücke auf den Blätterteig (mehr in der Mitte platzieren). Den Rand der Blätterteigvierecke mit Eiweiß bepinseln und Ecke über Ecke legen. Dann die Kanten des Dreieckes mit einer Gabel andrücken. Nun das Eigelb verquirlen und oben drauf pinseln.

Jetzt das Blech in den vorgeheizten Backofen bei 200°C schieben und ca. 20 Min. (bzw. nach der Verpackung des Blätterteiges) backen.

Man kann auch anderes Obst natürlich nehmen (z.B. Kirschen, Ananas usw.). Es schmeckt warm sowie kalt sehr lecker.