Bewertung
(19) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
19 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.09.2008
gespeichert: 1.193 (0)*
gedruckt: 7.313 (25)*
verschickt: 80 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

CM-

Mitglied seit 06.05.2008
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

4 Stange/n Lauch
  Salz
160 g Nudeln (Makkaroni)
Zwiebel(n)
80 g Kochschinken, ohne Fett
1 TL Pflanzenöl
  Pfeffer
125 ml Milch, fettarme (1,5% Fett)
150 ml Gemüsebrühe
Ei(er)
4 EL Frischkäse (30% Fett i.Tr.)
2 EL Kräuter, gemischte, gehackte (TK)
2 EL Paniermehl
2 EL Käse (32% Fett i.Tr.), geriebener
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lauch putzen, in Ringe schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, anschließend abgießen. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen und ebenfalls abgießen.

Die Zwiebel und den Schinken würfeln und zusammen in erhitztem Öl anbraten. Den Lauch zufügen und kurz mit anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse zusammen mit den Nudeln in eine Auflaufform (24 cm x 28 cm) füllen.

Nun die Milch mit Gemüsebrühe, Eiern, Frischkäse und Kräutern verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Auflauf damit begießen. Das Paniermehl mit dem Käse vermischen und darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf mittlerer Schiene ca. 30 – 35 Minuten überbacken. Sofort servieren.