Cremige Gemüselasagne


Rezept speichern  Speichern

geht schnell und ist seeeeehr lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.51
 (219 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 06.09.2008 614 kcal



Zutaten

für
2 Pck. Gemüse, (Butter-), TK+ etwas Wasser
200 g Käse, (Gratinkäse)
Lasagneplatte(n)
100 g Schmelzkäse mit Kräutern
250 ml Milch
250 ml Sahne
n. B. Saucenbinder
1 Pck. Kräuter, TK, ( Schnittlauch, Dill, Petersilie)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
614
Eiweiß
32,28 g
Fett
41,84 g
Kohlenhydr.
26,97 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Buttergemüse mit etwas Wasser 5 Minuten kochen lassen bis die Kräuterbutter aus der TK Packung geschmolzen ist. Milch und Sahne dazu geben und aufkochen lassen. Topf von der Platte nehmen.
Schmelzkäse dazu geben, rühren und warten, bis er sich aufgelöst hat. Nach Belieben noch mit Soßenbinder etwas andicken. TK Kräuter dazu und schön unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gemüsesoße und Lasagneplatten abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Mit Soße abschließen und Gratinkäse drüber streuen.

Bei 200° Umluft etwa 25-30 Minuten in den Ofen schieben.

Schmeckt sehr sehr lecker und ist bei uns sehr beliebt zu Hause, weil es so schnell und einfach geht!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Petterson

Sehr lecker und sehr schnell gemacht. Ich brauchte allerdings gut 1/3 mehr Sauce für meine Form bei 3 Lagen Nudeln. LG Petterson

30.04.2021 10:10
Antworten
hahn-britta

Ich habe die Lasagne schon oft gemacht und wir lieben sie. Allerdings nehme ich nur einen Becher Sahne und mehr Milch. Lecker!

12.03.2021 15:13
Antworten
C_Bee

Danke für das super Rezept :) Mache sie immer wieder gerne mit frischem Brokkoli (nehme auch manchmal weniger Sahne und dafür gemüsebrühe) Liebe Grüße

29.11.2020 19:27
Antworten
Eire-Eileen

Genau so ein schnelles und einfaches Rezept habe ich gesucht. Hat uns sehr gut geschmeckt und ich habe es in mein Kochbuch gespeichert. Da ich alle Zutaten immer auf Vorrat habe, wird es das jetzt öfters geben.

05.08.2020 22:57
Antworten
Simonmarkett

Sehr lecker. Habe allerdings statt TK Gemüse frisches Gemüse genommen (Brokkoli und Mais) und darauf Sahne und Milch gegeben

08.07.2020 09:34
Antworten
Venicefee

Hallo, Poesie, gestern haben wir deine Gemüselasagne genossen - 1 A! Der Käse macht das Ganze so richtig schön sämig. Das Rezept steht jetzt in meinem Kochbuch und wird gern wieder hervorgeholt, weil es sehr lecker ist und dazu noch schnell zubereitet ist. 5 Sterne von uns. Danke für diese gute Kochidee. venicefee

17.02.2011 10:42
Antworten
nashi

Tolles Rezept, hat der ganzen Familie super geschmeckt und ist wirklich schnell gemacht. Das ist das Gemüselasagnerezept, nach dem ich schon lange gesucht habe. Vielen Dank dafür!

25.03.2010 20:00
Antworten
Blila

Klasse Rezept, hab es heute gleich ausprobiert, hat super geschmeckt und ging einfach schnell, habe es natürlich gleich fotogafiert und hochgeladen, also Vielen Dank für dieses klasse Rezept Liebe Grüße Blila

04.01.2009 18:55
Antworten
poeSIE_der_Sinne

Freut mich das es dir geschmeckt hat und schön das du ein Foto gemacht hast ;) lg Poesie

05.01.2009 10:10
Antworten
carmi1307

Hallo ! Gestern hab ich mal die schnell Gemüselasgne gekocht ! Sahne habe ich weggelassen, dafür mit Wein abgelöscht ! Hat richtig lecker geschmeckt und ging rucki zucki ! Danke für das Rezept, werde ich nun öfter zubreiten ! Von mir 4****, liebe Grüße Carmi1307 P.S. Ein Foto habe ich auch hochgeladen !

24.10.2008 07:52
Antworten