Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.09.2008
gespeichert: 46 (0)*
gedruckt: 485 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.03.2007
621 Beiträge (ø0,14/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
800 g Rindfleisch, (Rinderschulter)
3 TL Mehl
Zwiebel(n)
Karotte(n)
Kartoffel(n)
1 Dose Tomate(n), geschälte
500 ml Fleischbrühe
 etwas Muskat
1 TL Majoran
1 Handvoll Erbsen, TK (oder frische )
 etwas Salz
 etwas Pfeffer, schwarzen

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° vorheizen.

Zwiebeln, Karotten und Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden und mehlieren.

In einen Bräter je eine Lage Zwiebeln, Möhren und Kartoffeln schichten und dabei jede Lage mit Muskat, Majoran, Salz und Pfeffer würzen.
Dann Fleisch hinzufügen und wieder die Lagen der Gemüse einschichten.

Zum Schluss die Tomaten aus der Dose daraufsetzen, bis zur Hälfte mit Brühe aufgießen und zugedeckt im Ofen ca. 2 ½ Stunden schmoren.