Coca Cola BBQ Sauce aus den USA


Rezept speichern  Speichern

passt super zu Gegrilltem

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
 (129 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 06.09.2008



Zutaten

für
300 ml Cola
1 ½ Tasse/n Ketchup
1 Tasse Zwiebel(n), fein gehackte
¼ Tasse Apfelessig
¼ Tasse Worcestersauce
1 EL Chilipulver
1 TL Salz
Tabasco, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Man gibt alle Zutaten in einen Topf, bringt die Soße zum Kochen, reduziert danach die Hitze und lässt die Soße köcheln, bis sie etwas eindickt. Abschmecken nicht vergessen!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

VivisKüche

Hallo, wie lange hält die Sauce ca.?

19.03.2021 14:34
Antworten
Fussmic

Habe die Sauce zum Pulled Pork gemacht. MEGA! Da wir einige Gäste hatten die es nicht scho scharf mögen, habe ich von der Chilipulvermenge nur ca. 1/3 verwendet und Tabasco habe ich weggelassen, dafür noch mit etwas Kurkuma abgerundet. Ein echt geiles Rezept, danke dafür!

31.05.2020 10:47
Antworten
Irishdancemouse

Die Sauce ist der Hammer! Habe zusätzlich frischen Ingwer reingerieben und etwas Knoblauch dazugegeben und die angebene Cola Menge noch mit einem guten Schluck Bourbon ergänzt.

28.04.2020 05:37
Antworten
evi9124

habe ich heute für meine Familie zum ersten mal gemacht und wir fanden es Mega lecker😋😋😋... werde ich auf jedenfall öfters machen 😊

10.11.2019 18:32
Antworten
HEiKE_79

Da es sich um ein Rezept aus den USA handelt - ist mit Tassen auch die amerikanische Maßeinheit "cup" gemeint?

08.05.2019 13:48
Antworten
LeahJoline

Hallo, ich habe das Rezept heute gemacht für einen Geburtstag als Mitbringsel. Habe alles mal abgewogen weil jede Tasse ist ja unterschiedlich. 300ml Coca Cola 500ml Ketchup (habe es mit Hot gemacht) 2 mittlere Zwiebeln 50ml Essig 50ml Worcestersauce 1 EL Chillipulver (habe 1/2 EL Cayenne Pfeffer genommen) 1 TL Salz Alles gekocht und dann noch püriert, da ich die Zwiebelstückchen nicht so mag und dann in die durchsichtigen neuen Ketchupdosen von Aldi reingefüllt. Schmeckt natürlich recht hot, aber wir mögen es so. Das komplette Rezept ergibt nach dem kochen ungefähr 800ml. Hoffe ich konnte helfen. Ist sehr lecker!!!

25.06.2010 14:26
Antworten
Tickerix

Hallo, da es sich wohl bei der Angabe "Tasse" um das amerikanische Maß "Cup" handeln wird, kommt es eher mit folgenden Mengen hin: 300 ml Cola 355 g Ketchup 2 mittlere Zwiebeln 60 ml Essig

13.08.2010 15:21
Antworten
Tickerix

60 ml Worcestersauce

13.08.2010 15:21
Antworten
Jannot

Würde das rezept gerne mal ausprobieren. Allerdings stellt sich mir eine frage. Was für einen ketchup nehmen sie? Tomaten, curry oder bbq ketchup? Gruss Jannot

06.02.2010 19:18
Antworten
Tatronis

Hallo Jannot, ich mache es immer mit Tomatenketchup! Das ist am besten. Mit Curryketchup hab ichs schonmal probiert, war aber nich so gut! Mit BBQ-Ketchup hab ichs noch nicht probiert! Grüße Tatronis

07.02.2010 12:41
Antworten