Bewertung
(83) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
83 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.03.2003
gespeichert: 5.787 (0)*
gedruckt: 28.817 (21)*
verschickt: 366 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.09.2002
424 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Kopf Wirsing
500 g Hackfleisch
100 g Knollensellerie
Paprikaschote(n), rot
Zwiebel(n)
4 EL Öl
1 TL Senf
3 EL Crème fraîche
500 ml Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer
2 EL Kapern
  Thymian

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wirsing putzen, 12 schöne große Blätter in kochendem Wasser 2 Minuten blanchieren, eiskalt abschrecken.
Paprika, Sellerie, Zwiebel und 50g Wirsing klein schneiden, in 2 El Öl in einer Pfanne andünsten, abkühlen lassen und unter das Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig würzen.
Auf jedes Kohlblatt etwas von der Mischung geben, einrollen und zubinden. Im restlichen Öl die Röllchen von allen Seiten anbraten, Fleischbrühe zugeben, 15 Minuten garen. Creme fraiche, Kapern und Senf einrühren und gegebenenfalls nachwürzen.
Dazu passen Bandnudeln