Schneegeriesel mit heißer Sommerliebe


Rezept speichern  Speichern

Kokosmilchreis mit Kirschen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 04.09.2008



Zutaten

für
300 g Reis, (Wildreismischung)
1 Dose Kokosmilch (gesüßt, ca. 250ml)
Zucker, nach Geschmack (muss aber nicht)
1 Glas Schattenmorellen, (720g)
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
1 EL Zimt
etwas Zucker, (falls die Kirschen zu sauer sind)
Zimt und
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Reis nach Packungsangabe bissfest gar kochen.
Die Kirschen in einen Topf geben und aufkochen. Das Puddingpulver einrühren und die Kirschen so unter Rühren andicken. Zimt unterrühren, evtl. auch Zucker und vom Herd nehmen.

Den Reis abtropfen lassen, das Wasser weggießen. Den Reis in den Topf geben, die Kokosnussmilch hinzugeben, ein wenig süßen (nach Geschmack) und kurz aufkochen lassen.
Dann Die Platte abschalten. Die Kokosmilch gut einziehen lassen, ab und an umrühren.

Zimt und Zucker mischen.

Milchreis auf Teller verteilen, mit Zimtzucker bestreuen. Die Kirschen obenauf setzen.

Ich setze noch gern Minzblättchen oben auf, die ich kurz feucht ansprühe und mit Puderzucker bestäube.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

PrincessFuture

Das war WIRKLICH lecker! Und sehr reichhaltig, ich hatte nur ein mittelgroßes Schüsselchen voll und war PAPPsatt :-D

17.11.2010 03:39
Antworten