Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.09.2008
gespeichert: 311 (0)*
gedruckt: 2.125 (8)*
verschickt: 17 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.05.2008
212 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

Tortenboden (Biskuit)
1 Flasche Cremefine zum Schlagen
400 g Magerquark (10%)
1 Pck. Vanillezucker
1 1/2 TL Süßstoff
1 Dose Pfirsich(e)
1 Pck. Gelfix (Sofortgelatine, 30 g)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 164 kcal

Den Biskuitboden auspacken und einen Tortenring herumstellen.

Die Cremefine steif schlagen. Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.

Magerquark, Vanillezucker, Süßstoff, Gelfix und 175 ml vom Pfirsichsaft mit einem Mixer verquirlen. Die geschlagene Cremefine unterheben. Die Hälfte der Creme auf dem Tortenboden (in der Form) verteilen. Die Pfirsiche in Würfel schneiden und auf der Creme verteilen (ein Viertel davon zurückbehalten). Die restliche Creme auf den Pfirsichen verstreichen. Mit den übrig gebliebenen Pfirsichstückchen garnieren. Bis zum Verzehr ca. 2 Std. in den Kühlschrank stellen.