Dattelkonfekt

Dattelkonfekt

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 03.09.2008



Zutaten

für
12 Dattel(n)
24 Pistazien, geschälte
250 g Marzipanrohmasse
200 g Puderzucker
1 Pck. Kuvertüre (Vollmilch)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Datteln auf einer Seite der Länge nach aufschneiden und den Kern entfernen. Je zwei Pistazien in die Dattel setzen und sie wieder schließen.

Die Marzipanrohmasse mit dem Puderzucker verkneten und dünn ausrollen. In Vierecke ausschneiden und die Datteln damit umhüllen.

Die Kuvertüre schmelzen und die umhüllten Datteln zur Hälfte eintauchen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipps: Dem Füllen von Datteln sind keine Grenzen gesetzt. Die Früchte werden auf einer Seite längs aufgeschnitten und der Kern wird herausgelöst. So vorbereitet kann man sie je nach Geschmack füllen.
Hier einige Beispiele: Mit flüssiger Kuvertüre oder mit Nougatstückchen füllen und mit Pistazien oder Mandel verzieren. Kandierte Früchte und Mandeln kleinhacken und in die Datteln füllen. Oder aber die Datteln schälen, mit Käse füllen und grillen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nancsi

Hallo, ich kenne dieses Rezept und das gibt es jedes Weihnachten. Was ganz Feines! Allerdings fülle ich die Datteln mit Mandeln und die Marzipanmasse verfeinere ich mit ein paar Tropfen Rosenwasser. LG nancsi

30.11.2009 15:00
Antworten