Frische Erdbeertorte


Rezept speichern  Speichern

mit Frischkäse und lockerem Biskuitboden

Durchschnittliche Bewertung: 4.31
 (14 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 03.09.2008



Zutaten

für
1 Tortenboden (hoher Biskuit, Tipp: Rezept von Käferblau aus der DB)
400 g Frischkäse, natur
10 EL Puderzucker
400 g Schlagsahne, frische
4 Pck. Sahnesteif
500 g Erdbeeren
1 Pck. Tortenguss
1 Glas Beeren - Fruchtaufstrich (Erdbeer, alternativ Konfitüre)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Den Biskuitboden nach Rezept backen, ohne Probleme auch am Vortag möglich. Den Boden 1 x quer durchschneiden und großzügig mit Erdbeeraufstrich bestreichen. Die Böden wieder zusammensetzen.

Den Frischkäse mit Puderzucker schaumig rühren. Die Schlagsahne mit Sahnesteif schlagen. Den Frischkäse unter die Sahne heben. Den Tortenboden mit einem Tortenring umstellen und 3/4 der Creme auf den Boden Streichen.

Mit den gewaschenen, geputzten und abgetropften Erdbeeren belegen.

Den Tortenguss nach Packungsanleitung kochen und auf den Früchten verteilen. Die Torte mindestens 3 Stunden kühlen. Nach der Kühlzeit den Rand mit der restlichen Creme bestreichen und verzieren.

Als Variante kann ich diese Torte mit Kiwis sehr empfehlen!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hmmjam

Habe die Torte zum Muttertag gemacht und sie war wirklich voll der Bringer! Ich war mir allerdings nicht sicher, ob es sich um 10 gehäufte, oder gestrichene EL Puderzucker für die Creme handelte. Hab dann bei 8 gehäuften EL Stop gemacht, weil es mir doch etwas viel vor kam. Für meinen Geschmack war das dann tatsächlich trotzdem zu süß, weshalb ich beim nächsten Mal nich weniger nehmen werde. Ansonsten echt Top. Sie wurde auch gleich von meiner Schwester zum nächsten Geburtstag bestellt.

15.05.2020 11:45
Antworten
FamLecker

Habs heute probiert und bin begeistert. Super schnell, super einfach und super lecker. 👍

16.06.2019 20:27
Antworten
Lalalaila

Habe diese Torte für eine Kommunionsfeier gemacht. Sie ist sehr gut angekommen und ich werde sie bald wieder machen.

15.05.2019 19:58
Antworten
Inipuppini

Super Rezept!!! Frisch und leicht, schnell und gemacht. Der Plan war erst ein anderer. Alle waren sehr begeistert. Danke für das tolle Rezept!

11.05.2019 21:44
Antworten
Rita0805

Danke für das tolle Rezept. Traumhaft 👍

08.07.2017 21:54
Antworten
Julsn

wenn ich als alternativ Kiwi ausprobieren möchte, sollte ich dann als Fruchtaufstrich auch Kiwi nehmen, oder harmoniert die Kiwi mit dem Erdbeerfruchtaufstrich? LG Julsn

18.04.2010 17:37
Antworten
MissBuffington

Bei Früchten kann auch gut experimentiert werden, so nach der Faustregel - Was sich im Obstsalat verträgt....! Aber um auf Nummer-Sicher zu gehen ist Kiwi Fruchtaufstrich sich auch sehr sehr lecker. LG

19.04.2010 16:49
Antworten
Gelöschter Nutzer

Diese Torte ist der Hit - einfach super lecker und sehr zu empfehlen. Ich habe allerdings einen Wiener Boden gekauft.

11.07.2009 17:20
Antworten
eisenbraut

Ich habe heute auch diese Torte gemacht, und muss sagen mega lecker. Werde gleich noch Fotos hochladen. Lg Eisenbraut

27.06.2009 16:35
Antworten
hexe2511

Ich habe diese Torte heute zum zweiten mal gemacht. Sie ist einfach Spitze. Ich habe allerdings einen Wiener Boden dazu genommen. Aber sie ist bei allen Gästen super angekommen und sehr zu empfehlen. Danke für das tolle Rezept!!!

01.06.2009 22:44
Antworten