Gemüse
Vorspeise
Backen
warm
Party
Schnell
einfach
Snack
Frühling
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargeltorte mit Brie

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 01.09.2008



Zutaten

für
1 Platte/n Blätterteig
250 g Spargel, frischer, gegarter
200 g Kochschinken, gewürfelter
150 g Camembert(s) (Brie), klein geschnittener
4 Ei(er)
250 ml Sahne
3 EL Petersilie, gehackte
Muskat
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Blätterteig ausrollen und auf Backpapier in eine Kuchenform legen. Mit einer Gabel einige Löcher hinein stechen. Den Spargel klein schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln auf dem Blätterteig verteilen. Darauf die Briestückchen verteilen.

Die Eier mit der Sahne, der Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskat vermengen. Diese Masse anschließend über der Torte verteilen.

Den Backofen auf 225°C vorheizen und die Form hinein schieben. Wenn die Torte goldbraun ist, mit Alufolie abdecken (nach etwa 10 bis 15 Minuten). Nun noch ca. 25 Minuten weiter backen lassen, bis die Füllung fest und der Boden hart ist.

Die Torte vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten ruhen lassen.

Tipp: Man kann die Torte auch schon fertig machen und sie - bevor sie serviert werden soll - noch einmal ca. 10 bis 15 Minuten bei 180°C in den heißen Backofen schieben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.